Franziskas kleiner Buchblog

Selbstgemachtes Ketchup

Hallo Zusammen,

heute gibt es wieder was Neues aus der Hexenküche – selbstgemachtes Ketchup.

Zutaten für 500 ml:

  • 700 g Tomaten (frisch oder aus der Dose)
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • eine frische Chili
  • eine Prise Zimt
  • Saft einer halben Zitrone
  • 3 – 4 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Bratöl
  • Essig nach Bedarf

Zubereitung:

  • Zwiebeln und Knochblauch schälen und klein schneiden
  • Tomaten halbieren, grünen Strunk keilförmig herausschneiden und anschließend Tomaten klein schneiden
  • Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl glasig dünsten
  • Zucker darüber streuen und Knoblauch und Zwiebeln karamellisieren lassen
  • Tomaten, Zitronensaft und Gewürze hinzugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen
  • Sobald die Tomaten weich sind, den Topf vom Herd nehmen und alles mit einem Stabmixer pürieren.
  • Das Ketchup in Flaschen abfüllen
  • und fertig ist das Ketchup

Lasst es Euch schmecken und viel Spaß beim Nachkochen!

Liebe Grüße

Eure Franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.