Franziskas kleiner Buchblog

Der unschuldige Mörder

Inhalt

Ein Mord ohne Leiche und ein fataler Schuldspruch – doch die wahre Geschichte wartet noch darauf, erzählt zu werden …

Lund, Schweden: Vier Literaturstudenten treffen auf den gefeierten Autor Leo Stark. Schnell geraten sie in den Bann des manipulativen Schriftstellers, der sie gleichermaßen fasziniert wie abstößt. Doch eines Nachts verschwindet Stark spurlos. Und obwohl keine Leiche gefunden wird, spricht man den Studenten Adrian des Mordes schuldig.
Jahre später beschließt dessen Freund Zack, ein Buch zu schreiben. Das Verbrechen von damals, für das Adrian acht Jahre ins Gefängnis musste, hat den Journalisten nie richtig losgelassen. Von Adrians Unschuld überzeugt, ist Zack fest entschlossen, die Wahrheit aufzudecken. Doch bei seinen Recherchen stößt er auf den Widerstand seiner ehemaligen Studienfreunde. Alle scheinen sie etwas vor Zack zu verbergen. Und dann taucht plötzlich Leo Starks Leiche auf …

(Quelle: https://www.amazon.de/unschuldige-M%C3%B6rder-Roman-Mattias-Edvardsson/dp/3809026840/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1592142904&sr=8-1)

Das Cover

Ein sehr passendes Cover für den in Schweden spielenden Roman.

Mein Fazit

Mattias Edvardssons hat einen fesselnden Schreibstil. Er beschreibt vieles sehr interessant, allerdings gibt es auch einige Stellen in diesem Roman, die sich sehr ziehen. Es gibt viele Wiederholungen und man hätte den Roman etwas gestraffter erzählen können, aber das ist für mich nicht weiter schlimm. Die Story finde ich sehr gut erzählt – sie wechselt zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit. Zack redet mit seinen ehemaligen Freunden um aus den Erinnerungen ein Buch zu schreiben. Die Vergangenheit wird in der Form von Kapiteln aus Zacks Roman “Der unschuldige Mörder” dargestellt und das gefällt mir persönlich sehr gut.
Die Geschichte wird aus den Perspektiven von Fredrik, Adrian, Betty und Li erzählt und Stück für Stück setzt sich die Wahrheit zusammen. Jeder kannte nur einen Teil der Geschichte.
Ein unblutiger Thriller, der sich lohnt zu lesen.

Informationen zum Buch

Titel: Der unschuldige Mörder
Autor: Mattias Edvardsson
Format: E-Book, Taschenbuch, Hörbuch
Seiten: 464
ISBN: 978-3809026846

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.