Franziskas kleiner Buchblog

Gefrorenes Herz

Inhalt

Wenn die Verbrechen der Vergangenheit ihre Schatten in die Gegenwart werfen, ist Cold-Case-Expertin Maria Just gefragt

Polizeihistorikerin Maria Just bereitet gerade eine Ausstellung zum Thema »100 Jahre ungelöste Mordfälle« im Polizeimuseum von Kopenhagen vor. Da wird mitten in der Stadt der Generalsekretär des Roten Kreuzes auf bestialische Art ermordet. Der Tote hängt gekreuzigt an einem Geländer, auf seinem Körper wurde ein rätselhaftes Zeichen eingeritzt. Die Polizei ermittelt unter hohem Druck von Presse und Politik. Doch es ist Maria, die schließlich eine Verbindung zu einem ungeklärten Doppelmord entdeckt, der über fünfzig Jahre zurückliegt. Ein dunkles Kapitel dänischer Geschichte dringt ans Licht. So dunkel, dass jemand auch nach Jahrzehnten noch Vergeltung sucht. Kann Maria den Rachefeldzug stoppen, bevor es zu spät ist?

(Quelle: https://www.amazon.de/Gefrorenes-Herz-Kriminalroman-Bestseller-D%C3%A4nemark/dp/345344146X/ref=sr_1_1?crid=2NASH6L1CVNZ9&keywords=gefrorenes+herz&qid=1656849078&sprefix=Gefrorenes+%2Caps%2C84&sr=8-1)

Das Cover

Ich finde das Cover sehr passend zur Geschichte.

Mein Fazit

Das Autorenduo hat einen fesselnden und spannenden Schreibstil. Der Krimi ist in kurzen Kapitel geschrieben – was für die Spannung sehr förderlich ist.
Das Trio Mikael Frederik und Maria hab ich sehr gerne. Mikael und Frederik müssen erst noch ein bisschen warm miteinander werden. Ich finde die Protagonisten sehr authentisch und auch sympathisch.
Es handelt sich um einen Interessanten Kriminalroman mit aufschlussreichem geschichtlichem Hintergrund, glaubwürdig, zeitgemäss und eher ruhig (nicht sehr Actiongeladen). Was mich beim Lesefluss gestört hat, waren die ganzen Namen der Kopenhagener Straßen – vielleicht liegt es auch nur daran, dass ich mich in Kopenhagen nicht auskenne.
Zu den Handlungen und Tatmotiven des Mörders möchte ich nichts verraten um Niemand zu spoilern.

Ein sehr lesenswerter Krimi!

Informationen zum Buch

Titel: Gefrorenes Herz
Autor: Line Holm, Stine Bolther
Format: Paperback, E-Book und Hörbuch
Seiten: 576
ISBN: 978-3453441460

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.