Franziskas kleiner Buchblog

Die Grimm Chroniken – Die Apfelprinzessin

Inhalt

Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.(Quelle:  https://www.amazon.de/Die-Grimm-Chroniken-Band-Apfelprinzessin/dp/3906829707/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1517741382&sr=8-1&keywords=Die+Grimm+Chroniken&dpID=51MCkz8-B8L&preST=_SY264_BO1,204,203,200_QL40_&dpSrc=srch)

Das Cover

Ein wunderschönes Cover, dass sehr gut zu dem Auftakt der Grimm-Chroniken-Serien passt! Das Kleid der Apfelprinzessin wirkt schwerelos. Sehr schön finde ich, dass verschiedene Märchenelemente auf dem Cover enthalten sind.

Mein Fazit

“Die Apfelprinzessin” ist ein wunderbarer Auftakt der neuen Buchserie “Die Grimm Chroniken” von Maya Sheperd. Ich liebe Maya´s Bücher und war sehr gespannt auf ihre neue Märchenadapation-Serie.
Will hat es nicht leicht in seinem Leben, sein Vater lebt in einer Psychiatrie, weil er der Meinung ist, dass die böse Königin Mary ihn verfolgt. Seit Wills Vater in der Psychiatrie lebt, lebt Will in einem Heim. Für Will ist es natürlich Schwachsinn, dass sein Vater von der bösen Königin verfolgt wird…bis eines Tages ein kleines Männchen namens Herr Rumpelstein bei ihm zu Hause steht und ihm einen mysteriösen Brief von der Königin Mary überbringt.
Im Zug liegt eine Fahrkarte für einen Zug nach Königswinter. Will glaubt erst an einen bösen Scherz, doch seine neugierigen Freunde Maggy und ihr Burder Joe machen sich gemeinsam mit Will auf dem Weg zum Bahnhof. Maggy und Joe wohnen mit Will im Kinderheim.
Will, Maggy und Joe schlittern von einem unheimlichen Erlebnis in das nächste und das ist erst der Angang der Geschichte.

Maya Shepherd hat einen lockeren Schreibstil.

Das Buch spielt in zwei Zeiten – 2012 in Berlin und 1575 mit der Geburt der Apfelprinzessin.

Eine schöne düstere Märchenadaptation. Ich bin schon sehr auf Band 2 gespannt – natürlich habe ich ihn schon vorbestellt.

 

Informationen zum Buch

Titel:Die Grimm Chroniken – Die Apfelprinzessin
Autor: Maya Shepherd
Format: Taschenbuch und E-Book
Seiten:146
Genre: Fantasy
ISBN: 978-3906829708

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.