Franziskas kleiner Buchblog

Bird & Sword

Inhalt

Ein Mädchen ohne Stimme.
Ein König in Ketten.
Ein Fluch, der sie vereint.
Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark den König, doch sie merkt schnell, dass Tiras ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann –
“Atemberaubend – eine epische Geschichte voller Magie und Romantik!” Totally Booked Blog (Quelle: https://www.amazon.de/Bird-Sword-Bird-Sword-Reihe-Band/dp/3736305486/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1517738851&sr=8-1&keywords=Amy+Harmon&dpID=51q9LJOc%252BvL&preST=_SY344_BO1,204,203,200_QL70_&dpSrc=srch)

Das Cover

Leider bin ich mir nicht sicher, ob das Cover mir gefällt oder nicht. Das Cover ist schön gestaltet, aber irgendwas fehlt mir – ich bin mir nur nicht sicher was es ist.

Mein Fazit

“Bird & Sword” war mein erstes Buch von Amy Harmon, ihr Schreibstil ist außergewöhnlich, aber sehr bildlich und schön.  “Bird & Sword” ist der erste Band von einer Reihe – in jedem Band wird es einen anderen Hauptprotagonisten oder Hauptprotagonistin geben.

Larks Geschichte hat etwas märchenhaftes und die Geschehnisse am Anfang fangen einen sofort ein. Leider nimmt die Spannung im Laufe des Buches immer wieder ab und manche Szenen ziehen sich in die Länge. Lark habe ich jedoch in mein Herz geschlossen, da sie eine junge mitfühlende und wissbegierige Frau und leider immer eine Gefangene. Erst ist Lark die Gefangene ihres Vaters nach dem Tod ihrer Mutter und dann wird sie die Gefangene des Königs.
Larks Begleiter und Wegbegleiter, der kleine Troll Boojohni finde ich einfach super. So einen Begleiter wünscht man sich nur. Boojohni steht Lark immer mit Rat und Tat zur Seite.
Die Liebesgeschichte von Tiras (dem König) und Larks hat mir sehr gut gefallen, da sie aus Lakrs Sicht erzählt wird, erfährt man viele Gefühle.
Mir persönlich war das Ende zu kurz – es hätte mehr ausgeschmückt werden können.
Jedoch bin ich schon sehr gespannt auf den zweiten Band, in dem Hauptmann Kjell der Hauptprotagonist ist.

Informationen zum Buch

Titel: Bird & Sword
Autor: Amy Harmon
Format: Broschiert und E-Book
Seiten:400
Genre: Fantasy
ISBN:Broschiert: 978-3736305489

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.