Franziskas kleiner Buchblog

Das Kaffeehaus – Bewegte Jahre

Inhalt

Wien in den 1880er-Jahren: Die junge Sophie von Werdenfels flüchtet aus der tristen Atmosphäre ihres Elternhauses so oft wie möglich in die Pracht des Kaffeehauses ihres bürgerlichen Onkels. Dort lernt sie Richard von Löwenstein kennen, einen persönlichen Freund des Kronprinzen Rudolf. Während sich die beiden verlieben, schwärmt Sophies beste Freundin Mary für den verheirateten Kronprinzen. Ungeachtet aller Warnungen Sophies, lässt sich Mary sogar auf eine Affäre mit Rudolf ein. Und niemand ahnt, dass dadurch das Kaiserreich in seinen Grundfesten erschüttert wird …

(Quelle: https://www.amazon.de/Das-Kaffeehaus-Bewegte-Jahre-Kaffeehaus-Saga/dp/3442205972/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1625992613&sr=8-1)

Das Cover

Das Kaffeehaus hat ein schönes Cover – wobei ich persönlich hätte gern noch etwas Kaffeehausambiente auf dem Cover gehabt.

Mein Fazit

Marie Lacrosse hat einen sehr bildhaften und detaillierten Schreibstil. Die Sprache ist der Zeit angepasst und enthält einige typische Worte im Wiener Dialekt. Als kleiner Sissi-Fan war mir sofort beim Lesen des Klappentextes bewusst, dass ich dieses Buch lesen muss. Die Protagonisten sind sehr gut ausgearbeitet.
Die Autorin lässt die alte k.u.k Zeit wieder auferstehen. Sie hat mit viel Aufwand recherchiert und das finde ich wirklich super. Etikette, Contenance und der äußere Schein sind damals einfach alles. Durch Sophies Familie lernt man wie schnell man von der Bildfläche verschwinden kann, wenn man nicht mehr in das Gesamtbild passt.
In die fiktive Geschichte um Sophies Familie sind viele historische Begebenheiten perfekt eingefädelt. Beim Lesen erlebt man das Ende des Neunzehnten Jahrhunderts mit sehr viel Authentizität.
Am Anfang hatte ich beim Lesen ein paat kleine Startschwierigkeiten, aber die waren schnell vorbei. Marie Lacrosse hat einen großartig recherchierten historischen Roman geschrieben. Der erste Band ihrer Trilogie dreht sich um Kronprinz Rudolf und dem Kaffeehaus. Beim Lesen erlebt man die k.u.k. Zeit des 19. Jahrhunderts in Wien mit Glanz, aber auch mit den Schattenseiten dieser Epoche.
Mehr möchte ich zur Handlung des Buches nicht verraten.

Ich freu mich schon sehr auf die zwei Folgebände- viel Spaß beim Lesen!

Informationen zum Buch

Titel: Das Kaffeehaus -Bewegte Jahre
Autor: Marie Lacrosse
Format: E-Book, Klebebindung (Taschenbuch), Hörbuch
Seiten: 736
ISBN: 978-3442205974


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.