Franziskas kleiner Buchblog

BuchTraumKüsse: Verliebt in Silver Creek

Inhalt

Eine romantische Liebesgeschichte über die Macht der Träume und die Liebe zu Büchern.

Nach der abrupten Trennung von ihrem Freund steht Annie ohne Wohnung und Arbeit da. Hals über Kopf flüchtet sie zu ihrer Schwester nach Silver Creek in der Hoffnung, dort wieder zu sich zu kommen.
Ein Aushilfsjob im Books’n’Dreams, dem örtlichen Buchladen, kommt ihr dabei gerade recht. Endlich kann sie ihre Begeisterung für Bücher voll ausleben und mit anderen teilen.
Lediglich der attraktive und vornehm zurückhaltende Mr. Ward macht ihr zu schaffen, denn schon bald fühlt Annie sich stark zu ihm hingezogen. Dabei munkelt man, er hätte gar kein Interesse an Frauen.
Oder hat er einen anderen Grund, den weiblichen Teil von Silver Creek auf Abstand zu halten?

(Quelle: https://www.amazon.de/BuchTraumK%C3%BCsse-Verliebt-Silver-Ellen-McCoy/dp/3748193076/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=buchtraumk%C3%BCsse&qid=1565792821&s=books&sr=1-1)

Das Cover

Ich finde das Cover traumhaft schön!

Mein Fazit

Ellen McCoy hat einen leichten und flüssigen Schreibstil. Beim Lesen hatte ich oft ein Lächeln auf meinen Lippen. Diese Geschichte lässt einen den Alltag vergessen.
Die Protagonisten Annie liebt Bücher über alles – natürlich war sie mir sofort sympathisch. Der Buchhändler Oliver hütet ein dunkles Geheimnis.
Beim Lesen treffen wir auch auf Beth und Richard wieder ( Sie kommen in SchneeSturmKüsse: Verliebt in Silver Creek vor).
Es ist einfach ein zauberhaftes Buch – ich möchte gar nicht so viel verraten, besucht doch Silver Creek einfach selbst – es lohnt sich.
Die Reihe kann auch unabhängig voneinander gelesen werden.

Informationen zum Buch

Titel: BauchTraumKüsse: Verliebt in Silver Creek
Autor: Ellen McCoy
Format: E-Book, Taschenbuch
Seiten: 240
ISBN: 978-3748193074


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.