Franziskas kleiner Buchblog

Buchempfehlungen für den Herbst Krimis/Thriller

Hallo ihr Lieben,

so langsam merkt man, dass der Herbst kommt und ich freue mich schon auf die Jahreszeit. Lesen mit einer Tasse Tee, Kerzen, Kuscheldecke und gestrickte Socken. Freut ihr Euch auch schon auf diese Zeit?

Lesekater Herr Nöllbert und ich haben Euch drei Krimis mitgebracht, die uns persönlich besonders gut gefallen haben.

Liebeskind

Klappentext:

Dieser Thriller beginnt, wo andere enden

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht – und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich zurückholen will, was ihm gehört.

(Quelle: https://www.amazon.de/Liebes-Kind-Thriller-Romy-Hausmann/dp/342326229X/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Liebeskind&qid=1568036752&s=books&sr=1-1)

Der Kastanienmann

Klappentext:

Es ist ein stürmischer Tag in Kopenhagen, als die Polizei an einen grauenvollen Tatort gerufen wird. Auf einem Spielplatz liegt die entstellte Leiche einer jungen Frau. Und der Täter hat eine unheimliche Botschaft hinterlassen: Über dem leblosen Körper schwingt eine kleine Puppe aus Kastanien im Wind. Kommissarin Naia Thulin und ihr Partner Mark Hess stehen vor einem Rätsel. Denn die Figur trägt den Fingerabdruck eines Mädchens, das ein Jahr zuvor ermordet wurde – die Tochter der Politikerin Rosa Hartung. Und dann taucht ein zweites Kastanienmännchen auf …

(Quelle: https://www.amazon.de/Kastanienmann-Thriller-S%C3%B8ren-Sveistrup/dp/3442315220/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Der+Kastanienmann&qid=1568036822&s=books&sr=1-1)

Der Verrat

Klappentext:

Ein Weingut an der Saar. Ein altes Verbrechen. Und eine Schuld, die nie verjährt …

Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an die Nacht, die ihr Leben zerstörte und schon gar nicht das Verhältnis zu ihrer Schwester Pia.

Pia hat es gut getroffen. Die erfolgreiche Restaurateurin lebt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar. Da lässt es sich gut verdrängen, auf welch zerbrechlichem Fundament ihr Glück gebaut ist. Doch dann tritt ihre Schwester Nane wieder in ihr Leben und Pia ahnt: Es ist Zeit für die Wahrheit. Und damit Zeit für Rache – oder Vergebung.

(Quelle: https://www.amazon.de/Verrat-Roman-Ellen-Sandberg/dp/3328100903/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Der+Verrat&qid=1568036901&s=books&sr=1-1)

Wir sind schon sehr gespannt , wie Euch die drei Krimis/Thriller gefallen. Natürlich haben wir noch weitere Buchempfehlungen für Euch – also haltet die Augen auf.

Viele Liebe Grüße
Lesekater Nöllbert und Franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.