Franziskas kleiner Buchblog

Wie du mich gerettet hast

Inhalt

Matt lebt den wahrgewordenen amerikanischen Traum: Er ist ein erfolgreicher Schauspieler in Hollywood und befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Als er eines Abends aus einem ersten Impuls heraus einer mysteriösen jungen Frau in einer Notsituation zur Hilfe kommt, wird ihm schnell klar, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Sie trägt ein dunkles Geheimnis mit sich. Doch Matt ist entschlossen, ihr zu helfen, auch wenn er dabei selbst in Schwierigkeiten gerät. Ein Spießrutenlauf voller Gefahren und Gefühle beginnt und ehe Matt es bemerkt, hat er sein Herz verloren. Doch ist das vielleicht ein Fehler, den er mit dem Leben bezahlen wird?
(Quelle: https://www.amazon.de/Wie-du-mich-gerettet-hast/dp/3754354310/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1653823882&sr=1-1)

Das Cover

Ich finde das Cover sehr schön – in Farbe ist es natürlich noch viel schöner als in schwarzweiß.

Mein Fazit

Marie Komenda hat einen angenehmen, leichten und flüssigen Schreibstil. Die Geschichte wird aus der Sicht von Matt und Kate erzählt – durch den Perspektivenwechsel ist man den Protagonisten viel näher.
“Wie du mich gerettet hast” ist ein Mix aus Liebe und Thriller – die perfekte Mischung für mich. Die Geschichte von Matt und Kate konnte ich vor lauter Spannung gar nicht aus der Hand legen. Zwischen den Protagonisten Kate und Matt liegt ordentlich Spannung – ich persönlich fand es sehr gut, dass die Beziehung und das Vertrauenshältnis der Zwei sich langsam aufgebaut hat.
Eine schöne und spannende Geschichte für Zwischendurch -zum Inhalt möchte ich nicht zu viel verraten.

Informationen zum Buch

Titel: Wie du mich gerettet hast
Autor: Marie Komenda
Format:Taschenbuch, E-Book
Seiten: 264
ISBN: 978-3754354315


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.