Franziskas kleiner Buchblog

Geheimnis einer Zofe: Ein Fall für Maud und Lady Christabel

Inhalt

Kann Maud ihre Vergangenheit hinter sich lassen? Südengland, Winter 1912. Es kommt Lady Christabel vor wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Ihre Lieblingsautorin Winifred Ruteledge besucht das Herrenhaus Carrack Manor. Lady Christabel gelingt es, für sich und Maud eine Einladung dorthin zu erhalten. Doch ihr Glück währt nicht lange. Lavendelfarbene Briefe, in denen dunkle Geheimnisse angedeutet werden, vergiften die Atmosphäre im Herrenhaus. Bevor Maud und Lady Christabel herausfinden können, wer die Schreiben verfasst hat, geschieht ein Mord. Als der Inspector von Scotland Yard ihr sehr deutlich sagt, wie wenig er von Amateurdetektiven hält, fühlt Lady Christabel sich herausgefordert. Pech nur, dass sie sich nicht auf Maud verlassen kann, denn die Zofe muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Der neue Fall droht das Team aus Lady und Zofe zu entzweien.

(Quelle: https://www.amazon.de/Geheimnis-einer-Zofe-Fall-Christabel/dp/396698637X/ref=tmm_hrd_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1617092775&sr=8-1)

Das Cover

Auch das Cover von Band 3 gefällt mir sehr gut. Es passt zu den Abenteuer von Maud und Lady Christabel.

Mein Fazit

Endlich ermitteln Maud und Lady Christabel wieder. Auch dieser dritte Teil der historischen Krimiserie um Maud und Lady Christabel hat mich wieder begeistert. Ich bin ein großer Fan von Maud und Lady Christabel und natürlich auch von C. L. Potter.
In diesem Teil ergattern Maud und Lady Christabel eine Einladung in das Herrenhaus Carrack Manor – in diesem Herrenhaus ist Winifred Ruteledge zu Besuch. Winifred Ruteledge ist Lady Christabels Lieblingsautorin. Doch leider fällt dieser Besuch nicht sehr schön aus wie ursprünglich gedacht , denn es werden hässliche Briefe an die Bewohner und das Personal im Herrenhaus Carrack Manor verschickt und kurz darauf geschieht ein Mord. Mady Christabel, Maud und Scotland Yard ermitteln.
C. L. Potter hat einen flüssigen, spannenden und bildlichen Schreibstil – sie hat die Gabe, ie Figuren beim Lesen lebendig werden zu lassen. Maud hab ich besonders in mein Herz geschlossen. In diesem Band erfahren wir mehr über Maud und ihre Vergangenheit. Besonders gut finde ich, dass der Krimi nicht vorhersehbar ist. Wer der Mörder ist? Das sage ich natürlich nicht.

C. L. Potter hat wieder einen absoluten Wohlfühlkrimi geschrieben – ich hoffe auf noch viele weitere Teile von Maud und Lady Christabel.

Informationen zum Buch

Titel: Geheimnis einer Zofe: Ein Fall für Maud & Lady Christabel
Autor: C. L. Potter
Format: E-Book, Taschenbuch
Seiten: 260
ISBN: 978-3966986373



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.