Franziskas kleiner Buchblog

Der Windhof

Inhalt

Seit dem tragischen Tod ihres Mannes hat Mel die Kölner Wohnung kaum verlassen. Als aber ein Sturz ihre Großmutter Lene ans Bett fesselt, muss Mel in den rauen Westerwald reisen. Die wortkarge Lene hat ihr schon als Kind Angst eingejagt. Doch auf dem einsamen Bauernhof, wo nachts der Wind in den Bäumen flüstert und um die alten Mauern streicht, nähern sich die beiden vom Leben gezeichneten Frauen einander zögerlich an. Lenes dramatische Geschichte, die endlose Weite ihrer Heimat und nicht zuletzt der attraktive Hausarzt, Noah Berkamp, öffnen Mels Herz allmählich wieder für die Frage, was das Leben noch für sie bereithalten mag …

(Quelle: https://www.amazon.de/Die-Distelfrauen-Roman-Sonja-Roos/dp/3442490227/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1633252639&sr=8-1)

Das Cover

Mir persönlich gefällt das Cover richtig gut.

Mein Fazit:

Sonja Roos hat mich mit ihrem Buch “Der Windhof” sofort in seinen Bann gezogen. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Sonja Roos hat einen leichten, bildlichen und schönen Schreibstil. In “Der Windhof” geht es um Mel und ihre Großmutter Lene. Die Geschichte von Lene reicht bis in die Zeit vor den 2. Weltkrieg und die Zeit während des Krieges. Diese Geschichte macht sehr nachdenklich. Beim Lesen habe ich mich immer wiedr gefragt – wie hätte ich gehandelt?
Den Windhof konnte ich mir bildlich vorstellen.
Dieses Buch ist sehr emotional – Taschentücher sollten unbedingt in Reichweite sein.

Ich freue mich schon auf Band 2!

Informationen zum Buch

Titel: Der Windhof
Autor: Sonja Roos
Format: Taschenbuch und E-Book
Seiten: 480
ISBN: 978-3442490226

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.