Franziskas kleiner Buchblog

Das große Bloggerbacken – Zitronentarte

Hallo ihr Lieben,

Moni von https://suechtignachbuechern.de/ hat zum Großen Bloggerbacken geladen und natürlich habe ich bei dieser Aktion mitgemacht. Gebacken wurde die leckere Zitronentarte aus dem neuen Buch von Anja Saskia Beyer “Die geheimnisvollen Gärten der Toskana”.

Das Backen hat viel Spaß gemacht und die Zitronentarte ist unglaublich lecker – das Rezept ist im Buch enthalten.

Hier der Klappentext zum Buch:

Jessy braucht dringend einen Neuanfang: Ihr Freund hat sie verlassen und dann verliert sie auch noch ihren geliebten Job als Floristin. Kurzentschlossen nimmt sie eine Stelle als Gärtnerin in der Toskana an. Der verwilderte Garten mit seinen Zitronenbäumen und dem Duft der Rosen verzaubert die junge Frau sofort.

Doch der Neubeginn gestaltet sich schwieriger als gedacht: Jessy verliebt sich in ihren attraktiven Arbeitgeber Gregorio. Seine herrische Mutter ist der aufkeimenden Romanze alles andere als wohlgesonnen. Und dann entdeckt Jessy auch noch ein jahrhundertealtes Geheimnis. Ihr wird klar, dass in dieser Familie mit harten Bandagen gekämpft wird – besonders in der Liebe …

(Quelle: https://www.amazon.de/geheimnisvollen-G%C3%A4rten-Toskana-Saskia-Beyer/dp/2496703856/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1590341343&sr=1-1)

Ich genieße jetzt das Buch mit der Zitronentarte zusammen und träume mich in die Toskana 🙂

Liebe Grüße
Eure Franziska

2 Kommentare

  1. Guten Morgen Franzi

    Das Buch klingt interessant. Bin gespannt was der herrischen Mutter so alles einfällt. Freue mich auf deine Rezi. Viel Spaß bei deinem Besuch in der Toskana. Vor allem: Guten Appetit 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Pfingstmontag,
    Gisela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.