Franziskas kleiner Buchblog

Und vor uns liegt das Glück

Inhalt

Ein geteiltes Pausenbrot macht sie zu Freundinnen fürs Leben. Doch das Schicksal hat andere Pläne …

Ludo und Cate sind beste Freundinnen, seit sie damals auf dem Schulhof ihre Pausenbrote getauscht haben. Dabei könnten die beiden nicht unterschiedlicher sein: Ludo ist still und zurückhaltend, Cate laut und voller Energie. Als Cate nach einem Jahr in Australien schwanger und ohne den Vater ihres ungeborenen Kindes zurückkehrt, ist Ludo da, um ihr zu helfen. Doch dann erkrankt Cate an Leukämie und bittet Ludo, in Australien den Vater ihres Kindes zu suchen. Ludo findet Matt, und obwohl sie sich dagegen wehrt, verliebt sie sich in ihn. Was Ludo jedoch nicht weiß: Cate hat gehofft, dass genau das passieren wird …

(Quelle: https://www.amazon.de/vor-uns-liegt-das-Gl%C3%BCck/dp/3328104097/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1598447419&sr=1-1)

Das Cover

Ein schlichtes, aber doch sehr schönes Cover.

Mein Fazit

Federica Bosco hat einen flüssigen und gut verständlichen Schreibstil. Man liest das Buch erstaunlich schnell – trotz den 416 Seiten. Mir haben leider die Emotionen gefehlt. Ich konnte Ludo verstehen, aber ihr Verhalten konnte ich leider nicht nachvollziehen – ihre Wandlung zu einem ganz neuen Menschen fand ich sehr merkwürdig.
Das Buch beschreibt einen Zeitraum von ca 20 Jahren, in denen die Freundschaft zwischen Ludo und Cate ein Auf und Ab erlebt und mehrfach droht zu zerbrechen. Cate reagiert oft sehr radikal und wirft die Freundschaft oft nahezu weg. Ludo hingegegen klammert sich an jedes Stückchen Glück und landet immer in den falschen Beziehungen – die Männer manipulieren sie und verletzten sie psychisch. Ludo treibt nur durch ihr Leben – sie wird nie selbst aktiv, sondern wartet immer auf das Eingreifen ihrer Familie und ihrer Freunde. Am Ende findet sie ihr Glück, aber leide sehr überhastet und unglaubwürdig. Cate erkrankt, aber es konnte mich einfach nicht ergreifen.
Das Buch las sich recht schnell, aber es konnte mich leider nicht ergreifen. Wirklich sehr schade, denn die Story und die Thematik hatte durchaus großes Potetial für eine Geschichte über Freunschaft und Liebe.

Informationen zum Buch

Titel: Und vor uns liegt das Glück
Autor: Federica Bosco
Format: E-Book, Taschenbuch
Seiten: 416
ISBN: 978-3328104094

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.