Franziskas kleiner Buchblog

Adventsgewinnspiel: 3. Advent

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen dritten Advent – wie die Zeit vergeht.

Heute habt ihr die Möglichkeit ein signiertes Buch von Mila Summers “Liebe und andere Weihnachtswunder” und ein Lesezeichen von Silvi von https://www.facebook.com/ifindocord/ zu gewinnen.

Klappentext

Suche nicht nach der Liebe … denn sie findet dich!

Der plötzliche Wintereinbruch in Edinburgh legt die Großstadt kurz vor Weihnachten lahm. Nichts geht mehr. Dabei muss Cailin dringend in ein verschlafenes Nest in den schottischen Highlands, um dem Vater ihres ungeborenen Kindes von den Folgen ihres One-Night-Stands zu erzählen.
Noel ist auf der Flucht vor der Polizei, als Cailin seinen Weg kreuzt. Zähneknirschend nimmt er sie mit, auch wenn er damit riskiert, aufzufliegen und im Knast zu landen. Als Noel seinen ungebetenen Gast in Mìorbhail absetzt, streikt kurz darauf sein Wagen und er sitzt im Ort der Wunder fest. Schon bald widerfahren ihm wundersame Dinge. Dabei will er doch nur weg – vor allem von Cailin, die Gefühle in ihm weckt, die ihm schnell gefährlich werden könnten. Wird es ihm gelingen?

(Quelle: https://www.amazon.de/Liebe-andere-Weihnachtswunder-Liebesroman-Neuerscheinung-ebook/dp/B07HMJVJW7/ref=sr_1_6?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1543162780&sr=1-6&keywords=mila+summers)

 

“Was ist für euch das besondere an Weihnachten?” – Ausgelost wird am Montag, 17.12.2018 um 20 Uhr.

Genießt den Adventsonntag!

Liebe Grüße

Eure Franziska

4 Kommentare

  1. Das besondere an Weihnachten ist, das alles so schön geschmückt ist und es einfach die besinnlichste Zeit im Jahr ist Ich finde die Zeit einfach nur toll

  2. Das besondere an Weihnachten ist das die ganze Familie zusammen ist.
    Die Vorfreude bei den Kindeen Dire es kaum erwarten können.
    Das gute Essen der Weihnachts Spaziergang.
    Freu mich immer auf die Weihnachtszeit

  3. Hallo Franziska,
    auf die Frage, was für mich das besondere an Weihnachten ist: Es ist die Zeit in der Wunder geschehen – und geschehen können – wenn wir mit unserem Herzen sehen und keine Erwartungen an die Wunder haben.
    Weihnachten ist auch wenn wir an Menschen denken die uns das Jahr über begleiten, begleiten und ihnen unser an “sie” denken auch spüren lassen. Damit meine ich nicht Geschenke machen. Denn das wertvollste Geschenk aller Zeiten ist die Zeit die ich meinen Lieben schenke.
    Einen schönen dritten Adventssonntag wünscht mit schnurrigen Samtpfotengrüssen
    Nölli-Nöllbert, Lesekater und seine Katzenfamilie mit Freundin Lotta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.