Franziskas kleiner Buchblog

Lesung Britta Röder

Am Samstag, den 23.03.2019, war es wieder einmal soweit – die Kirche St. Bonifatius in Karlsruhe hat ihre Tore für eine weitere Lesung geöffnet. Diesmal war Britta Röder zu Besuch und hat aus ihrem Buch “Die Buchwanderer” vorgelesen und hat über sich und das Buch erzählt.

Die Lesung war durch diese Atmosphäre in der Kirche besonders schön und passte perfekt zur Geschichte.

Ich habe mich auch riesig gefreut meine liebe Bloggerfreundin Alex von Lesebuch (http://richteronweb.de/) wiederzusehen und ich hatte diesmal auch meine liebe Freundin Claudi bei der Lesung dabei – ich wollte ihr diese Atmospähre einfach zeigen.

Natürlich habe ich mir das Buch am Ende signiert mitgenommen und gleich die Klassiker, die in den “Buchwanderer” eine Rolle spielt in meiner Buchhandlung gekauft.
Im Anschluss an die Lesung gab es in der Sakristei noch eine Runde Sekt, Brezeln und nette Gespräche.
Ich freue mich schon auf die nächste Lesung. Vielen Dank für die tolle Veranstaltung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.