Franziskas kleiner Buchblog

Hufspur in den Dünen

Inhalt

Nach einer Autopanne verschlägt es die engagierte Rechtsanwältin Julie Sommer in einen winzigen Ort an der Ostsee. Sie landet ausgerechnet auf dem maroden Schröder-Hof, dessen Verkauf ihr Chef vorantreiben soll. Bisher allerdings erfolglos, denn der Besitzer sträubt sich. Julie sieht ihre Chance, sich beruflich zu profilieren, und beschließt spontan, als Gast getarnt an Hintergrundinformationen zu gelangen.
Allerdings gestaltet sich ihr Vorhaben schwierig, als sie die Familie und das Leben auf dem Hof näher kennenlernt. Nicht ganz unschuldig daran ist der charmante Hofbesitzer David Schröder. Auf Ausritten in den Ostseedünen kommt er Julie näher, als ihr lieb ist, und stürzt sie bald in ein Gefühlschaos. Schließlich steht sie vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Opfert sie ihren beruflichen Traum? Oder die große Liebe?

Ein romantischer Liebesroman in den Ostseedünen um die Frage, was im Leben wirklich wichtig ist.

(Quelle: https://www.amazon.de/Hufspur-den-D%C3%BCnen-Julia-Rodeit/dp/3735759971/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1559202603&sr=8-1)

Das Cover

Julia K. Rodeit hat sich für ein schönes Cover zu Träumen ausgesucht – Dünen und ein Reiter.

Mein Fazit

Julia K. Rodeit hat wieder einmal ein absolutes Wohlfühlbuch mit Urlaubsfeeling geschrieben. Beim Lesen von Julias Büchern hat man immer automatisch gute Laune. Ihr Schreibstil ist leicht, flüssig und sie schreibt sehr bildlich. Beim Lesen möchte man am Liebsten die Koffer packen und selbst zum Reiterhof fahren.
Die Charaktere sind sehr sympathisch und liebenswert. Das schöne ist das manche Charaktere aus ihren früheren Büchern einen kurzen Besuch machen dürfen.

Ein Buch nicht für für Pferdefans.

Informationen zum Buch

Titel: Hufspur in den Dünen
Autor: Julia K. Rodeit
Format: E-Book, Taschenbuch
Seiten: 272
Genre: Liebe
ISBN-13: 978-3735759979

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.