Franziskas kleiner Buchblog

Eine Herausforderung zum Küssen: Kati Blum

Inhalt

Kati Blum hat ihr Leben fest im Griff. Denkt sie. Zwar muss sie sich mit ihrer äußerst anstrengenden Schwiegermutter Anke herumschlagen, aber damit kommt sie klar, und auch mit ihrem neuen Job als Frühstücksfee ist Kati ganz zufrieden. Doch als ein Hotelgast tot aufgefunden wird und plötzlich der unwiderstehliche Lars als zuständiger Ermittler auf der Bildfläche erscheint, gelingt es ihr nicht ihre vorwitzige Nase da rauszuhalten.  Gemeinsam mit ihrer Freundin Nina stellt sie ihre etwas eigenwilligen und chaotischen Nachforschungen an und kommt zu der Frage: Warum scheint sich auf einmal die ganze Welt um tolle Schuhe zu drehen?

Der zweite Band der Serie “Kati Blum ermittelt”. Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Alle Teile können unabhängig voneinander gelesen werden

(Quelle: https://www.amazon.de/Eine-Herausforderung-zum-K%C3%BCssen-Kati-ebook/product-reviews/B07L189BJK/ref=cm_cr_dp_d_hist_5?ie=UTF8&filterByStar=five_star&reviewerType=all_reviews#reviews-filter-bar)

Das Cover

Allein wenn man das Cover ansieht, bekommt man gute Laune .

Mein Fazit

Dies ist der zweite Fall für die liebenswerte, chaotische und tollpatschige Kati Blum – man kann die Bücher unabhängig voneinander lesen. Auch diesmal hat mich Birgit Gruber voll überzeugt. Ihr Schreibstil ist flüssig und humorvoll.
Die Dialoge und die Schlagabtauschen zwischen den Protagonisten hat mich öfters zum Schmunzeln und lachen gebracht.
Ein wunderbarer Krimi mit viel Humor – ein Buch, dass einem die schlechte Laune ganz schnell vertreibt.
Ein Mord an einem Hotelgast in dem Hotel in dem Kati Blum arbeitet, Kriminalhauptkommissar Lars, der plötzlich wieder auftaucht…und viel Chaos. Eine bunte Mischung.
Viel Spaß mit Kati Blum 🙂

Informationen zum Buch

Titel: Eine Herausforderung zum Küssen – Kati Blum
Autor: Birgit Gruber
Format: Taschenbuch und E-Book
Seiten: 276
Genre: Krimi
ISBN: 978-3748107347


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.