Franziskas kleiner Buchblog

Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen

Inhalt

Während andere den Freitag herbeisehnen, freut sich Matilda auf Montag, denn nichts liebt sie mehr als ihren Job im Amt für nicht zustellbare Post, wo sie für die Buchstaben K bis M zuständig ist. Doch dann kommt der Tag, an dem Matilda ein nie überbrachter Liebesbrief so sehr berührt, dass sie beschließt, ihre gewohnten Pfade zu verlassen und den Empfänger ausfindig zu machen – ganz gleich, wie schwierig es wird. Sie stößt auf eine schmerzliche Liebesgeschichte, die bereits viele Jahrzehnte zurückliegt. Doch für ein Happy End ist es schließlich nie zu spät, oder?

Quelle: https://www.amazon.de/Liebe-bringst-mein-Herz-%C3%9Cberlaufen/dp/3328101578/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1533725178&sr=1-1&keywords=anna+paulsen

Das Cover

Ein traumhaft schönes Cover – mir gefällt es sehr gut und es passt einfach sehr gut zum Inhalt.

Mein Fazit

Anna Paulsen hat einen leichten Schreibstil und eine wunderbare, warmherzige und anrührende Geschichte geschaffen.

Matilda ist sehr auf Harmonie bedacht, da sie als Kind immer die endlosen und lautstarken Streitereien ihrer Eltern aushalten musste. Jetzt als junge Frau hat sie sich ihre kleine harmonische und sichere Welt geschaffen. Sie wohnt in einer kleinen Mansardenwohnung – die sie sehr gemütlich eingerichtet hat und arbeitet beim Amt für unzustellbare Post. Im Amt hat sie ihr eigenes kleines Büro. Ihr Alltag gibt ihr die Struktur nach der sie immer gesucht hat.

Doch dann geschehen gleich zwei Dinge, die Matilda aus ihrer Wohlfühlzone reißen – einer ihrer älteren Nachbarn (Knut) hatte einen Unfall und benötigt ihre Hilfe. Sie hilft ihrem Nachbarn sehr gerne und uneigennützig. Und dann findet sie zufällig im Amt hinter einem Regal einen Brief, der dort schon Jahrzehnte liegen muss. Der Inhalt des Briefes ist sehr anrührend und Matilda steht alles daran den Empfänger zu ermitteln. Knut, der verletzte Nachbarn ist in vielen Netzwerken unterwegs und hilft Matilda bei der Suche. Bei dieser Suche merkt Matilda endlich wieviel Glück es bringt, wenn man es anderen Glück schenkt.

Aber dann geschehen gleich zwei Dinge, die Matilda aus ihrer selbst geschaffenen Komfortzone reißen: Ein älterer Nachbar braucht nach einen Unfall Hilfe – die sie gern und uneigennützig gewährt – und sie findet zufällig im Amt hinter einem Regal einen Brief, der dort schon Jahrzehnte schlummerte. Der Inhalt ist so anrührend, dass Matilda alles daran setzen will, auch nach so langer Zeit noch den Empfänger noch zu ermitteln. Knut, der Nachbar, weltoffen und aktiv in vielen Netzwerken hilft ihr dabei und so ganz allmählich begreift Matilda, wie viel Glück es bringen kann, wenn man Glück verschenkt.

Viel Spaß mit Matilda und Knut bei der Suche nach dem Empfänger.

Informationen zum Buch

Titel: Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen
Autor: Anna Paulsen
Format: E-Book und Taschenbuch
Seiten: 336
Genre: Liebe
ISBN: 978-3328101574

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.