Franziskas kleiner Buchblog

Unpacking: Rosenbox

Gemeinsam mit der Autorin Serena Avanela und ein paar ganz lieben Blogger durfte ich bei der Aktion rund um ihren Roman “Zeit der wilden Rosen” mitwirken. Passend zu ihrem Buch hat sie uns ganz tolle Bloggerboxen geschickt – beim Auspacken hat einen erst einmal viel rosa angestrahlt, aber das Päckchen passt einfach perfekt zu ihrem Roman.

Natürlich hab ich euch ein paar Fotos mit gebracht.

Sind die Sachen nicht einfach toll? Und das Buch ist wirklich super- ich liebe ja Romane in denen es um Familiengeheimnisse geht.
Und hier kommen noch das Cover und der Klappentext:

Titel: Zeit der wilden Rosen

Autorin und Bildrechte: Serena Avanlea

Genre: Familiengeheimnisroman

Seitenzahl: 316

Preis eBook: 2,99 € (D)

ASIN:  B07NC9JB78

Klappentext:

Südengland, 1952.
Schon nach dem ersten Tag in der Rose Hill Psychiatrie weiß Caitlin nicht mehr,
wie sie es dort aushalten soll. Auch wenn sie Freude daran hat, in ihren freien
Stunden den verkommenen Rosengarten wiederherzurichten, ist ihr schon bald klar,
dass die brutalen Therapiemethoden selten hilfreich sind. Erst als ein neuer
Arzt im Sanatorium auftaucht und sich rigoros gegen die menschenunwürdigen
Therapien einsetzt, scheint es einen Lichtblick zu geben. Aber ist das dunkle
Geheimnis, das er mit sich herumträgt, am Ende schlimmer als alles
andere?

Jahrzehnte später
reist die junge Ärztin Dalina aus den USA nach England, um das Erbe ihrer
Großmutter anzutreten. In dem leerstehenden Herrenhaus blättert die Tapete von
den Wänden und zwischen den heruntergekommenen Möbeln findet sie immer mehr
grauenvolle Hinweise, die sie alles, was sie über ihre Großeltern wusste,
infrage stellen lassen. Schon bald drängt sich die Frage auf: Was geschah zu der
Zeit, als die wilden Rosen noch blühten?

Klingt der Klappentext nicht einfach toll? Im Laufe der Woche kommt die Rezi zum Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.