Franziskas kleiner Buchblog

Lesung Franziska Erhard

Am Donnerstag, 21.02.2019 war Franziska Erhards erste Lesung in der Kirche St. Bonifatius in Karlsruhe – und ich durfte sie endlich einmal persönlich treffen. Neben mir hatte ich die liebe Alex von Lesebuch (http://richteronweb.de/), eine ganz liebe Bloggerin aus meiner Nähe.

Franziska Erhard schreibt seit 2015 hauptberuflich Bücher und in dieser kurzen Zeit hat sie schon 11 Bücher veröffentlicht.

An diesem Abend in der Kirche hat sie aus ihrem Buch “Von Muthasen, Fellnasen und dem ganz normalen Wahnsinn mit der Liebe”. Es gab einige lustige Szenen und die Kirche wurde von Lachen erfüllt.

Diese Lesung an diesem aussergewöhnlichen Ort werde ich nicht so schnell vergessen – vor allem da ich soviele nette Menschen kennengelernt habe.

Hier ein paar Fotos für alle die nicht dabei sein konnten.

Ich freue mich schon auf die nächsten Treffen, Lesungen, Austausch.
Besonders schön fand ich den Abschluss dieser schönen Lesung – Sekt, Brezeln und eine lustige Gesprächsrunde.
Vielen Dank für diesen schönen Abend <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.