Franziskas kleiner Buchblog

Der Schwarze Thron 2 – Die Königin

Inhalt

Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwärterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin – doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kampf um den Thron ist längst entbrannt, und jede Königin muss sich entscheiden, ob sie leben oder sterben will. Doch während zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück.

(Quelle: https://www.amazon.de/Schwarze-Thron-Die-K%C3%B6nigin-Roman/dp/3764531479/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1551016075&sr=1-1&keywords=Der+schwarze+Thron+2)

Das Cover

Auch dieses Cover gefällt mir sehr gut und passt perfekt zum ersten Band.

Mein Fazit

“Die Königin” ist der zweite Band von Kendara Blakes vierteiliger “Der schwarze Thron – Reihe” und wird wieder aus den abwechselnden Erzählperspektiven von Katharine, Mirabella und Arsinoe erzählt. Auch in die Gedankenwelt der Nebencharaktere bekommen wir immer wieder Einblick.
Der Schreibstil ist wieder flüssig und gut lesen. Der Einstieg in Band 2 ist mir etwas schwer gefallen, da es sich sehr gezogen hat.
Das Jahr des Aufstiegs hat begonnen, doch welche Königin wird am Ende die Krone tragen?
Die einst schwache Katharine ist stärker als jemals zuvor, während die sicher geglaubte Königin Mirabella an Boden verloren hat. Arsinoe dagegen hat dank ihres Bären so manche Sympathien gewonnen und muss sich mit neu entdeckten Fähigkeiten auseinandersetzen.
Doch werden sie einander wirklich töten können?

Band 2 ist spannender als der erste Band. Aber nicht nur die Geschichte hat sich spannend weiter entwickelt, auch die drei Königinnen haben mir wieder richtig gut gefallen!
Ich bin sehr gespannt wie sich die Wege der einzelnen Charaktere entwickeln und wo sie hinführen.

Informationen zum Buch

Titel: Der schwarze Thron – die Königin
Autor: Kendare Blake
Format: E-Book und Taschenbuch
Seiten: 512
ISBN-13:
978-3764531478


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.