Franziskas kleiner Buchblog

Vanillekipferlküsse Rezepte

Hallo ihr Lieben,

das neue Weihnachtsbuch von Sandra Pulletz “Vaniellekipferlküsse” ist erschienen und sie hat zu ihrem Weihnachtsbuch ein Rezeptbuch herausgebracht. Ich drufte zwei Rezepte aus ihrem Rezeptbuch ausprobieren – ihr erinnert euch an meine Geheimaktion in der Hexenküche? Hier ist das Ergebnis 🙂


Raffaello-Kugeln

Zutaten:

100 Gramm Butter      
100 Gramm Staubzucker
1 Packung Vanillezucker
300 Gramm weiße Schokolade
4 Esslöffel Rum
4 Esslöffel Zitronensaft
200 Gramm Kokosraspel
60 Gramm Mandeln

Zubereitung:
Die Butter mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker gut verrühren. Die Schokolade reiben und mit den Kokosraspeln unter die Butter rühren. Kleine Häufchen bilden. In jedes eine Mandel hineindrücken und zu einer Kugel formen. Zuletzt in Kokosraspeln wenden und kühl lagern!


Cornflakes-Kekse

Zutaten:

100 Gramm Kokosfett
100 Gramm Kochschokolade
100 Gramm Vollmilchschokolade
80 Gramm geriebene Haselnüsse
1 Päckchen Vanillezucker
200 Gramm Cornflakes

Zubereitung:
Das Kokosfett mit der Schokolade schmelzen lassen. Cornflakes und Haselnüsse in einer Schüssel vermischen und die Schoko-Kokos-Flüssigkeit darüber gießen. Alles vermengen und mit einem Löffel kleine Häufchen in Förmchen setzen. Solange im Kühlschrank ruhen lassen, bis die Masse wieder fest wird. Kühl lagern!

Viel Spaß beim Nachbacken.

Eure Franziska

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Franziska,
    die Raffaello – Kugeln und die Cornflakes – Kekse sehen einfach himmlisch und zum Anbeissen aus. Das war ja eine tolle Geheimaktion in Deiner Hexenküche. Mach` bitte weiter so!!!
    Das freut den kleinen Lesekater Nölli-Nöllbert.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend und ich bin schon gespannt auf die nächste Geheimaktion, denn der kleine Lesekater liebt Geheimaktionen:o)
    Schnurrige Samtpfotengrüsse und Samtpfotenküsse sendet Dir und Allen die sich an diesen Zeilen freuen.
    Nölli-Nöllbert, Lesekater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.