Franziskas kleiner Buchblog

Königreich der Träume – Die schlafende Prinzessin

Inhalt

Die Stadt, in der Träume Realität werden

Jessica Blair wacht in einem muffigen Motel auf. Bis auf ein paar Habseligkeiten besitzt sie nichts; nicht einmal mehr ihre Erinnerungen. Die einzigen Hinweise auf ihre Identität sind ein Busticket in das »Königreich der Träume« und ein Name, den jemand mit Lippenstift auf ihren Badezimmerspiegel geschrieben hat. Während der Busfahrt stößt sie auf hysterische Fans der Träumerin, eine weltberühmte Attraktion, die ihre Träume in die Realität zu holen vermag. Jessicas Sitznachbar Dave, der Gardist im Königreich der Träume, spricht von wundersamen Traumgestalten und Magie, die Jessi in der Stadt erwarten, doch statt Einhörnern und Prinzessinnenkleidern begegnet sie wahrgewordenen Alpträumen, die sie zu jagen beginnen. Dave ist der Einzige, der sie durch die vorapokalyptische Stadt in ihr vergessenes Leben geleitet.

Fantasy-Dystopie
Auch bekannt unter dem Projekt „traumhaft düstersüß“, die perfekte Bezeichnung für diese Geschichte.

Beim „Königreich der Träume“ handelt es sich um KEINE Roman-Reihe, sondern um ein siebenteiliges Serial, deren Folgen zweimonatlich erscheinen.

(Quelle: https://www.amazon.de/K%C3%B6nigreich-Tr%C3%A4ume-Sequenz-schlafende-Prinzessin-ebook/dp/B079SDSY4J/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1519581533&sr=1-4&keywords=i.+reen+bow&dpID=51PIN8Egm4L&preST=_SY445_QL70_&dpSrc=srch)

Das Cover

Dieses geheimnisvolle Cover zieht mich einfach an. Wie sieht die schlafende Prinzessin aus? Das Cover passt perfekt zum Serial!

Mein Fazit

Vor ein paar Tagen habe ich das Foto mit der Eintrittkarte, dem Traumfänger, der Schlafbrille und meinem gefilzten Kater Söckchen ( haben meine Eltern mir zum Geburtstag gefilzt – er sieht so aus wie mein verstorbener Kater Socke).  Jetzt könnt ihr sehen für was die Eintrittskarte war – für Sequenz 1 des Serial von I. Reen Bow.
I. Reen Bow hat einen schönen Schreibstil, der einen sofort einnimmt und man nicht mehr aufhören kann zu lesen.
Die schlafende Prinzessin ist ein super Start für die erste Sequenz des siebenteiligen Serial. Beim Lesen hab ich mich immer wieder gefragt: Wer ist die Träumerin? Wieso würde eine ganze Stadt für eine Person alleine erschaffen? Soll diese erschaffene Stadt uns schützen oder etwas vor uns verbergen?
Im Vordergrund der Geschichte steht Jessica und Dave. Wieso kann sich Jessica an nichts mehr erinnern als sie in dem stickigen Motelzimmer aufwacht? Wo war sie die letzten Wochen, Monate und Jahre? Wer hat ihr die Nachricht an den Spiegel geschrieben und ihr die Fahrkarte ins Königreich der Träume gekauft?
Wieso gibt es so einen Hype um die Träumerin?
Es stehen ganz schön viele Fragen in meiner Rezi, aber ich möchte nicht zuviel vorweg nehmen – es wäre sehr schade.
Ich habe mit Jessica mitgefühlt und bin Dave verfallen – mein heimlicher Held; ich hoffe auf ein Wiedersehen in Sequenz 2.
I. Reen Bow hat ein Buch über die Welt der Träume und Alpträume erschaffen – man träumt mit offenen Augen mit.Ich freu mich schon auf Sequenz 2, auch wenn ich bis dahin zwei Monate warten muss.Viel Spaß auf eurer Fahrt ins Königreich der Träume. Passt auf Euch auf.

Informationen zum Buch

Titel:Königreich der Träume- die schlafende Prinzessin, Sequenz 1
Autor: I. Reen Bow
Format:Taschenbuch und E-Book
Seiten:95
Genre: Fantasy- Dystopie-Serial
ISBN:978-1980223566

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.